Angelina Klein

Auszubildende zur Bankkauffrau

Name Angelina Klein
Geboren 2001
Hobbies Klavier spielen, mit Freunden etwas unternehmen, Shopping

Warum will ich Bankkauffrau werden?

Ich habe mich für eine Ausbildung als Bankkauffrau entschieden, da mir der Umgang mit Geld schon immer sehr gefallen hat. Auch in der Schule lagen meine Fähigkeiten im Bereich der Wirtschaft. Nachdem ich einige Praktika absolviert habe, stand für mich fest, der ständige Kundenkontakt bereitet mir sehr viel Freude auf. Für mich war es wichtig, dass ich meine Interessen am Beruf mit Spaß verbinden kann und es für mich nie langweilig werden soll. Jeder Tag ist anders und man sammelt jeden Tag an neuen Erfahrungen.

Warum wollte ich zur Raiffeisenbank Kreis Kelheim eG?

Schon im frühen Alter kam ich in Kontakt mit der Bank. Das freundliche Erscheinungsbild blieb mir immer gut in Erinnerung, weshalb für mich von Anfang an klar war, die Ausbildung als Bankkauffrau werde ich nur bei der Raiffeisenbank machen. Neben und nach der Ausbildung sind mir Weiterbildungen sehr wichtig und durch die Unterstützung der Raiffeisenbank stehen mir einige Wege offen.