PrivatRente Performance

Planungssicherheit mit der PrivatRente Performance

Private Altersvorsorge mit der R+V-PrivatRente Performance heißt Planungssicherheit für renditeorientierte Kunden. Dank der 100-prozentigen Kapitalgarantie bei planmäßigem Vertragsverlauf und einem Schutz vor Negativzinsen vermeiden Sie finanzielle Risiken. Auch im aktuellen Niedrigzinsumfeld bietet Ihnen unser Partner R+V mit der PrivatRente Performance die Chance auf einen attraktiven Ertrag. Die erzielten Erträge werden jährlich gesichert und erhöhen Ihr Kapital. Zuzahlungen zum Vertrag können Sie jederzeit vor Rentenbeginn leisten und die Laufzeit flexibel gestalten.


Im Überblick

R+V-PrivatRente Performance im Überblick

Ihr Plus: Einfach bessere Aussichten für Ihren Ruhestand

Mit der PrivatRente Performance bauen Sie Vorsorgekapital auf und erhalten dafür eine attraktive Verzinsung. Neben den eingezahlten Beträgen, die Ihnen bei planmäßigem Vertragsverlauf bei Renteneintritt als Garantiekapital zur Verfügung stehen, erhalten Sie eine Überschussbeteiligung. Diese bietet Ihnen eine Chance auf mehr Rendite und eine noch bessere Altersversorgung. Die erzielten Erträge werden jährlich gesichert.

Einmalzahlung oder laufender Beitrag

Sie entscheiden, wie Sie einzahlen: ob monatlich, jährlich oder als Einmalzahlung. Bei einem Einmalbeitrag legen Sie mindestens 2.500 Euro fest, bei laufendem Beitrag mindestens 50 Euro im Monat, d. h. 600 Euro pro Jahr.

Hohe Flexibilität

Profitieren Sie von der Flexibilität der PrivatRente Performance: Passen Sie beispielsweise Ihren Rentenbeginn an Ihre Lebensumstände an. Außerdem können Sie jederzeit über Ihr Vorsorgekapital verfügen. Und zu Rentenbeginn haben Sie die Wahl: Mit Eintritt in den Ruhestand entscheiden Sie zwischen einer Kapitalauszahlung, einer lebenslangen Rente oder einer Kombination aus beidem.

Laufzeitbonus als Renditeturbo

Über das eingezahlte Kapital können Sie jederzeit verfügen – doch auch sparen lohnt sich: Bei einer Einmaleinlage erhalten Sie nach 10, 15 und 20 Jahren Vertragslaufzeit jeweils einen Laufzeitbonus als Renditeturbo. Und nach einer Vertragsdauer von mindestens 12 Jahren genießen Sie ab 62 Jahren entscheidende Steuervorteile.


Berechnungsbeispiel

Beispielhafte Berechnung

Die Angaben dienen zur Veranschaulichung. Eine individuelle Beispielrechnung erhalten Sie bei Ihrem Ansprechpartner.
Beispielrechnung der R+V Lebensversicherung AG.
Berechnungsgrundlagen: R+V-PrivatRente Performance, Tarif LWE, Versicherungsbeginn 01.09.2019, Eintrittsalter 50 Jahre, Dauer bis zum Rentenbeginn (Aufschubdauer) und Einmalbeitrag wie gewählt, Überschussverwendungsart in der Aufschubzeit: Bonus. Dargestellt wird die Gesamt-Kapitalleistung* bei vorzeitiger Beendigung (Kündigung) bzw. zum vereinbarten Rentenbeginn bzw. bei Hinausschieben des Rentenbeginns und die zugehörige Erlebensfallrendite*. Über die Rentenleistung informiert Sie Ihr Ansprechpartner.
*) Die dargestellte Gesamtleistung und die Rendite ergeben sich durch beispielhafte Hochrechnung mit der zuletzt für 2019 für Versicherungsbeginne vom 01.07.2019 bis 01.09.2019 festgelegten Überschussbeteiligung.
DIESE LEISTUNGEN KÖNNEN NICHT GARANTIERT WERDEN. SIE SIND TROTZ DER DARSTELLUNG MIT EURO UND CENT NUR ALS BEISPIELE ANZUSEHEN.


Im Detail

PrivatRente Performance im Detail

Ihre Vorteile

  • Garantierte Mindestrente: Die Mindestrente wird zu Vertragsabschluss zugesagt.
  • Beitragsgarantie: Die eingezahlten Beiträge sind bei planmäßigem Vertragsverlauf zum Rentenbeginn garantiert. D. h. mindestens diese Summe steht Ihnen zur Verfügung.
  • Kontinuierlicher Kapitalaufbau: Die erzielten Erträge werden jährlich gesichert.
  • Sie haben die Wahl: Bei Rentenbeginn Kapitalauszahlung und/oder lebenslange Rente.
  • Hinterbliebenenschutz ab Vertragsbeginn: Beitragsrückgewähr bei Tod vor und Kapitalrückgewähr bei Tod nach Rentenbeginn.
  • Jederzeit verfügbar: Zuzahlungen und Kapitalentnahmen sind jederzeit möglich.
  • Flexibler Rentenbeginn: Vorziehen und Hinausschieben des Rentenbeginns ist möglich.
  • Steuervorteile in der Ansparphase und in der Rentenphase.

Profitieren Sie von Fachexperten

Lehnen Sie sich entspannt zurück: Erfahrene Spezialisten der R+V kümmern sich um Ihre Altersvorsorge und betreuen Ihr Anlagevermögen in der PrivatRente Performance. Dabei gehen die Investoren nach dem Prinzip der größtmöglichen Sicherheit und Rentabilität für Ihr Kapital vor. Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen.


Häufige Fragen

Häufige Fragen zur PrivatRente Performance

Wie lange erhalten meine Angehörigen meine Rente, wenn mir etwas zustößt?
  • Hinterbliebenenschutz ab Vertragsbeginn: Beitragsrückgewähr bei Tod vor und Kapitalrückgewähr bei Tod nach Rentenbeginn
  • Im Todesfall vor Rentenbeginn wird den Hinterbliebenen das gebildete Kapital, mindestens die Summe der eingezahlten Beiträge ausgezahlt.
  • Bei Tod nach Rentenbeginn wird den Hinterbliebenen das bei Rentenbeginn vorhandene Kapital abzüglich bereits gezahlter, bei Rentenbeginn garantierter Renten ausgezahlt.
Wie lange muss ich mein Geld mindestens anlegen?

Die Mindestversicherungsdauer beträgt zwölf Jahre. Bei Verträgen mit Einmalbeitragszahlung wird ab dem fünften Vertragsjahr die Bruttobeitragsgarantie erreicht. Unabhängig davon können Sie unter der Berücksichtigung bestimmter Grenzen jederzeit über Ihr Kapital verfügen.

Wie flexibel ist mein Vertrag?

Sie können den vereinbarten Versicherungsbeginn vorverlegen oder hinausschieben.
Vorverlegen bedeutet: Der Rentenbeginn kann um maximal fünf Jahre vorverlegt werden, wenn:

  • zwischen dem Versicherungsbeginn und dem neuen Rentenbeginn mindestens zwölf Jahre liegen und
  • das Alter bei Rentenbeginn mindestens 55 Jahre beträgt.

Hinausschieben bedeutet: Der Rentenbeginn kann um maximal fünf Jahre (längstens bis zum Alter 85 Jahre) hinausgeschoben werden.

Beim Hinausschieben des Rentenbeginns kann bei Verträgen mit laufender Beitragszahlung die Beitragszahlungsdauer verlängert werden.