Gesundheitsvorsorge für Mitglieder

Sparen Sie beim Beitrag, nicht bei der Gesundheit

Mitglieder der Raiffeisenbank Kreis Kelheim eG können die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) mit der Gesundheitsvorsorge aus dem R+V-GesundheitsKonzept ELAN ergänzen und dabei besonders günstige Tarife nutzen. Als Mitglied können Sie aus drei speziellen Tarifen mit unterschiedlichem Leistungsumfang wählen, welcher Versicherungsschutz für Sie der richtige ist und dabei Ihren Eigenanteil für Zahnersatz, Zahnvorsorge, Sehhilfen und ambulante Vorsorgeuntersuchungen reduzieren.

Ihre Vorteile im Überblick

Ergänzen Sie den gesetzlichen Krankenversicherungsschutz

Gesundheit spielt für viele Menschen eine wichtige Rolle, denn wer gesund ist, kann seine Ziele und Träume leichter erreichen. Doch die gesetzliche Krankenkasse deckt nicht alles ab, was in bestimmten Bereichen zusätzliche, hohe Kosten verursachen kann. Das betrifft besonders Zahnersatz, Vorsorge und Sehhilfen. Deshalb hat die R+V mit den Mitgliedertarifen aus dem R+V-GesundheitsKonzept ELAN eine besondere Gesundheitsvorsorge zusammengestellt, die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Und das Beste daran: Sie können bis zu 37 Prozent Beitrag sparen.1

Die Leistungen im Überblick

Leistungen Mitglieder classic (M3U) Mitglieder comfort (M2U) Mitglieder premium (M1U)
Sehhilfen2, Augen-Laser-Operation Bis 100 EUR innerhalb von 2 Kalenderjahren Bis 200 EUR innerhalb von 2 Kalenderjahren
Bis 400 EUR innerhalb von 2 Kalenderjahren
Ambulante Vorsorgeuntersuchungen Bis 100 EUR innerhalb von 2 Kalenderjahren
Bis 200 EUR innerhalb von 2 Kalenderjahren Bis 400 EUR innerhalb von 2 Kalenderjahren
Zahnersatz, Regelversorgung 100 % GKV-Zuschuss, max. verbleibender Eigenanteil 100 % GKV-Zuschuss, max. verbleibender Eigenanteil

100 % GKV-Zuschuss, max. verbleibender Eigenanteil

Höherwertige Versorgung bei Zahnersatz

Zahnersatz,
privatärztliche, höherwertige Versorgung
100 % GKV-Zuschuss, max. verbleibender Eigenanteil 70 %3unter Anrechnung des GKV-Zuschusses4 90 %3 unter Anrechnung des GKV-Zuschusses4
Kieferorthopädische Leistungen für Kinder
(Bei Behandlungsbeginn bis spätestens zum Ende des Kalenderjahres, in dem die versicherte Person 18 Jahre wird)
Nein 70 %3 bis zu einem Erstattungsbetrag von 1.000 EUR (KIG 1 bis 2)5 oder 500 EUR (KIG 3 bis 5)5 für eine Behandlung während der gesamten Vertragsdauer 90 %3 bis zu einem Erstattungsbetrag von 2.000 EUR (KIG 1 bis 2)5 oder 1.000 EUR (KIG 3 bis 5)6 für eine Behandlung während der gesamten Vertragsdauer
Leistungshöchstgrenzen für Zahnersatz
(außer bei Unfällen)
Nein

Im 1. Kalenderjahr bis zu 1.000 EUR

Im 2. Kalenderjahr bis zu 2.000 EUR

Im 3. Kalenderjahr bis zu 3.000 EUR

Im 4. Kalenderjahr bis zu 4.000 EUR

In den ersten 4 Kalenderjahren somit bis zu 10.000 EUR

Ab dem 5. Kalenderjahr entfällt die Zahnstaffel

Professionelle Zahnreinigung 100 % einmal pro Kalenderjahr
Kunststoff-Füllungen   100 % inkl. Akupunktur zur Schmerzbehandlung
Parodontosebehandlung7 Wurzelbehandlung7
100 % inkl. Akupunktur zur Schmerzbehandlung